Brasilianischer Grillbraten (von Simon)

Wir haben ein Rezept von Simon zugeschickt bekommen, dass wir euch nicht vorenthalten möchten. Simon hat seinen Braten auf den Grill gelegt, und das Ergebnis ist wirklich lecker (wir haben das natürlich auch nochmal getestet). Es ist etwas arbeitsaufwändiger als im Ofen, aber für den Sommer super geeignet:

  1. 1. Den Braten einen Tag vorher mit Rosmarin spicken. In Frischhaltefolie einwickeln und über Nacht im Kühlschrank lagern.
  2. 2. Den Braten bei mittlerer Temperatur rundherum anbraten. (Mittlere Temperatur = es sollte möglich sein, 5 Sekunden lang die Hand über den Grill zu halten. Die eigene Hand.) 
  3. 3. Anschließen rundherum mit Salz einreiben und erneut angrillen. 
  4. 4. Die äußere Schicht, etwa 1-2 cm zu fingergerechten Stücken abschneiden. 
  5. 5. Schritt 2 bis 4 wiederholen 

 Guten Appetit!