Rindersalami – Box

56,00 

5 Rindersalami, à ca. 300 g

Traditionell im Buchenholz geräuchert und im Naturdarm gereift

Zutaten: Besserfleisch-Rindfleisch (92%), Konservierungsstoff: Nitritpökelsalz E250 (1,6%), Luisenhaller Tiefensalz, (0,4%), Gewürze*, Rohrohrzucker*, Buchenrauch, Naturdarm vom Schwein
*aus kontrolliert biologischer Erzeugung, EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Mindesthaltbarkeit: 90 Tage, gekühlt lagern

(Tipps zur Lagerung siehe unten)

Das Rindfleisch für diese Salami stammt von einer Fleckvieh/Uckermärker Ochsen vom Gut Hessenhagen. Das Rind wurde ganzjährig auf der Weide gehalten und mit Gras und Heu gefüttert.

Nächster Versandtermin: Am 06. Dezember, dein Liefertermin ist dann der 07./08. Dezember. Wir versenden die Salami-Box mit DHL

7 vorrätig

Artikelnummer: Rindersalami Kategorie:

Beschreibung

Nährwerte je 100 g: 

Brennwert
kJ/kcal:
1572/375
Gesamtfett: 33,3 g
gesättigte Fettsäuren: 13,3 g
Kohlenhydrate: 0,4 g
Zucker: 0,3 g
Eiweiß: 19,5 g
Salz 2,6 g

 

Tipps zur Lagerung: 

Eine Salami ist für eine längere Lagerung geeignet.

Dunkler kühler Ort: Idealerweise lagert ihr die Salami an einem dunklen, kühleren Ort (Keller, kühle Speisekammer). Damit die Salami von allen Seiten atmen kann, hängt ihr sie am besten auf. Die Salami reift dabei noch nach und wird härter. Ab und zu wird die Salami einen Tropfen Fett verlieren. Wer die Salami vor Insekten etc. schützen möchte, hängt sie in einem Tuch/Leinensack auf.

Kühlschrank: Auch im Kühlschrank lässt sich die Salami gut lagern. Auch hier muss sie „atmen“ können, eingeschlagen ins Seidenpapier reicht völlig aus.

Einfrieren: Die Salami kann im Seidenpapier eingefroren werden. Nicht länger als 2-3 Monate, dann leidet der Geschmack des Fetts. Vor dem Einfrieren am besten zusätzlich mit Olivenöl einreiben, um Austrocknen und Gefrierbrand vorzubeugen.

Weiße Flecken? Manchmal bilden sich an der Oberfläche weiße Flecken. Dies sind Salzflecken, sie können einfach abgerieben werden. Danach die Salami zur besseren Konservierung mit Olivenöl einreiben.