Schweinefleisch Mix

5 kg bestes Bio-Schweinefleisch aus Weidehaltung (TK-Ware)

  • Schnitzel, 4 x ca. 250g, 1000g
  • saftiger Schinkenbraten (mit Schwarte für Krustenbraten oder Pulled Pork),  ca. 1000g
  • Dicke Rippe, 2 x 230g, ca. 460g
  • Nackensteaks, 2 x 200g, ca. 400g
  • Bratwurst, 1 x 300g
  • Hack*, 4 x 400g, 1600g
  • deine Portion Glücksschwein, falls wir mit deinem Paket noch unter 5 kg liegen

*Das Schweinehackfleisch wird gefroren mit Trockeneis verschickt. Nach Erhalt des Pakets das Hackfleisch bitte sofort einfrieren.

Inklusive Versandkosten. Wir liefern mit GO! Express deutschlandweit über Nacht die Pakete zuverlässig bis zu dir nach Hause.

169,00 

Inklusive Versand

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

Unsere Schweinefleisch-Pakete vom Bunten Bentheimer von Hof Hansen bieten euch einen echten Unterschied.

In aller Kürze die wichtigsten Punkte:

Unsere Bunten Bentheimer Schweine werden als Robustrasse ganzjährig im Freien gehalten. Dabei fressen sie, was sie auf den Flächen finden können. Auf dem Bioland-Hof von Familie Hansen, der neben den Schweinen vor allem Saatgut produziert, rotieren die Schweine über vier Felder. Dabei nehmen die Schweine einen wichtigen Platz im Betriebskreislauf ein. Sie rennen, spielen, faulenzen und wühlen im Matsch und sorgen so spielerisch dafür, dass die Felder gepflügt werden. Wenn später im Jahr weniger Futter direkt von der Fläche zu holen ist verwerten sie die Reste aus der Saatgutaufbereitung. So muss für die Ackerschweine kein extra Futter angebaut werden. Als Robustrasse ist das Bunte Bentheimer ideal an eine ganzjährige Freilandhaltung angepasst und die Fleischqualität zeichnet sich unter anderem mit einem hohen intramuskulären Fettanteil aus.

Das Bunte Bentheimer gilt noch immer als stark gefährdete Schweinerasse, wobei durch die hohe Fleischqualität die Nachfrage langsam wieder steigt und die Zuchtpopulation von unter 100 Tieren wieder deutlich angestiegen ist. Durch den Verzehr des Fleisches tragen wir zur Artenvielfalt in der Schweinezucht und dem Erhalt des Bunten Bentheimer Schweins bei.

Um die hohe Fleischqualität des Bunten Bentheimers noch zu unterstützen legen wir mit unserem Schlachter zusammen Wert auf Fleischreifung. Dazu werden die Schweine am Freitag geschlachtet und erst in der folgenden Woche zerlegt, üblich wäre es bereits kurz nach der Schlachtung. Dieser kleine Unterschied in der Reifezeit bringt den Fleischgeschmack nochmal hervor, und das lohnt sich bei Freilandschweinen!

 

 

Bio-Kontrollstellennummer: DE-ÖKO-009