SIZE

Wie viel Filet bekommt man aus einem Rind? 

Oft wird nur noch das Filet gekauft. Zum Einen, weil es im Vergleich zu früher unglaublich günstig geworden ist. Andere Stücke wie Braten und Rouladen sind vielleicht zu aufwändig in der Zubereitung, oder werden als weniger wert empfunden.

Wir finden:

Wenn man ein Rind für sein Fleisch schlachtet, dann muss man es ganz verwerten. Das gilt für beide Seiten: Als Verbraucher sollte man nicht nur zum Filet greifen, als Erzeuger/Verkäufer alle Teile anbieten. Denn sonst wird mit dem Fleisch nicht genug verdient, was am Ende zu Lasten der Tiere geht.

Deswegen haben wir beschlossen, ganze Pakete anzubieten. Die sind bunt gemischt, und wenn alle Pakete gekauft wurden, ist auch das ganze Fleisch aufgeteilt. Fertig.

Und wie viel Filet gibt es nun? 

Ein Rind hat je nach Alter, Rasse und Geschlecht etwa 3 bis 5 Kilogramm Filet. Das entspricht einem prozentualen Anteil von etwa 1,5 % des gesamten Fleisches.

Ob Filet wirklich das beste Stück ist, darüber lässt sich übrigens streiten. Ein Onglet sollte man für diese Diskussion schon mal probiert haben 🙂

(Das Onglet gibt es pro Rind ein Mal – es wiegt etwa 700 Gramm. Ihr könnt es euch bei der Bestellung dazuwünschen, per Kommentar.)